Das Dinner – Die letzte Arie der alten Dame. Ein MAGNIFICUM Krimispiel

23,90

Agneta Hellwig lädt vierteljährlich zum opulenten Dinner zu sich nach Hause ein. 7 ausgewählte Gäste freuen sich auf einen glanzvollen Auftritt vor eindrucksvoller Kulisse. Thema des Abends: ‚Cleopatras letzte Arie‘. Doch die geschlossene Gesellschaft muss entsetzt mit ansehen, wie die Gastgeberin auf ihrer eigenen Veranstaltung zusammenbricht. Im Krankenhaus wird schnell klar: Agneta ist vergiftet worden und kam nur knapp mit dem Leben davon.
Doch wer wollte die liebreizende, alte Dame in ihrem eigenen Zuhause vergiften und warum? Alle Gäste und Angestellten sind fassungslos, denn einer von ihnen muss es gewesen sein.

Die Polizei Bremerburgen ist überlastet und braucht eure Hilfe. Nehmt euch der Akte an und löst den Fall, bevor Frau Hellwig Opfer eines weiteren Anschlags wird.

 

Beschreibung

Was ist ein MAGNIFICUM-Ermittlerspiel?

Als Ermittler*in wirst du beauftragt, einen Fall realitätsnah zu lösen. Du erhältst eine Fall-Akte mit spielrelevanten Dokumenten, Fotos und weiteren Beweismitteln. Sortiere und analysiere die Indizien. Durchleuchte die Verdächtigen und rekonstruiere ihre Tat-Motive. Überprüfe jedes Alibi. Decke mögliche Ermittlungsfehler auf. Recherchiere im Internet.

Jedes MAGNIFICUM-Ermittlerspiel ist ein multimediales Brettspiel für zuhause.
Du musst keine aufwändige Spielanleitung lesen: einfach auspacken, Intro ansehen und los geht’s!

Zusätzliche Information

Gewicht 414 g
Größe 34.6 × 24.8 × 1.5 cm
Anzahl Spieler*innen

1-6

Spieldauer

1,5-3 Stunden

Alter

geeignet ab 14 Jahren